Tag der Bundeswehr 2018 Mannheim

TagdBW18-MA-27

Tag der Bundeswehr erstmals in Mannheim – umfangreiches Programm, zahlreiche Aussteller, hochrangige Besucher

Das gab es in Mannheim noch nicht. Die Bundeswehr präsentierte sich am 9. Juni 2018 mit einem facettenreichen Programm und informierte über ihren Auftrag. ABC-Abwehr, Brennstoffzelle, 3D-Drucker, Feldpostamt, Fallschirmjäger, Technisches Hilfswerk, französische, amerikanische und deutsche Soldatinnen und Soldaten mit ihren Fahrzeugen und Geräten, ein Whitney Houston Medley der Popakademie Mannheim mit dem Heeresmusikkorps Koblenz, die Coverband Amokoma und die weltbekannte Sopranistin Janice Dixon waren nur einige Programmhöhepunkte, die am Tag der Bundeswehr in Mannheim geboten wurden. Hinzu kamen zahlreiche Probevorlesungen und wissenschaftliche Experimente, um Bildung erlebbar zu machen. Hierzu verwandelte sich der Bildungscampus in Neuostheim an der Seckenheimer Landstraße zusammen mit dem City-Airport Mannheim zu einem großen Veranstaltungsgelände – mehr als 15.000 Besucherinnen und Besucher wurden erwartet. Diese konnten sich zudem über ein umfangreiches Kinderprogramm mit Hüpfburg, Tischkicker und einer Torwand sowie Erbseneintopf aus der Feldküche freuen.

Um 10:30 Uhr begrüßten Christian Specht, erster Bürgermeister der Stadt Mannheim, Christoph Reifferscheid, Präsident des Bildungszentrums der Bundeswehr und Sylvia Jahnz, Direktorin der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung – Fachbereich Bundeswehrverwaltung, die Gäste.
Ein wichtiges Bindeglied ist die zivil-militärische Zusammenarbeit. In Baden-Württemberg wird diese vom Kommandeur des Landeskommandos, Oberst Christian Walkling verantwortet, der ebenfalls vor Ort war und die Veranstaltung mit mehr als 100 Aktiven und Reservedienst Leistenden sowohl in der Rahmenorganisation als auch bei der Darstellung der zivil-militärischen Zusammenarbeit unterstützte. Oberst Henry Neumann brachte als Kommandeur des ABC-Abwehrkommandos der Bundeswehr rund 200 Soldatinnen und Soldaten und fast 40 Fahrzeuge aus Bruchsal mit und demonstrierte die Leistungsfähigkeit der ABC-Abwehrkräfte mit einer statischen und dynamischen Fahrzeugschau. Hauptgefreiter Denis Kudla, Bronzemedaillengewinner im Ringen und Angehöriger der Sportfördergruppe Bruchsal gab mit seinem Trainer, Hauptfeldwebel Michael Carl, Interviews und führte auf der Matte sein Können vor.

 

 

Tag der Bundeswehr Mannheim – zur Begruessung ein tausendfaches Lächeln

Comments are closed.